13. Sept. 2016: Tragespaziergang auf den Sonnenberg (Kriens)

Wir treffen uns am Dienstag, 13. September, um 14.00Uhr bei der Talstation der Sonnenbergbahn in Kriens an der Waldheimstrasse.
Gemeinsam erleben wir die nostalgische Fahrt mit dem über 100Jahre alten Bähnli. (Die Bähnlifahrt ist kostenpflichtig)
Von der Bergstation aus Spazieren wir eine kleine Runde durch den Wald zum grossen Spielplatz wo sich die Kinder austoben und wir gemeinsam ein Zvieri einnehmen können.
Wer mag kann zum Schluss mit uns zur Mittelstation des Bähnlis laufen, der Weg geht an einem Bauernhof vorbei wo Kühe und Pferde bestaunt werden können und ein Gläsli Apfelsaft oder Milch aus dem Hofladen lockt.
Wer lieber direkt nach Hause geht oder noch etwas spielen mag, kann auch die ganze Strecke wieder mit dem Bähnli nach unten.
Von der Mittelstation aus kann man entweder mit dem Bus nach Kriens, dann seid ihr direkt bei der Bushaltestelle um mit ÖV nach Hause zu kommen, oder dem Bähnli zusteigen um bei der Talstation z.b. ins Auto zu steigen.

Wer mit ÖV kommt, fahrt mit dem Bus bis zur Haltestelle „Linde-Pilatus“, von dort sind es ca.10 Fussminuten. (Wegbeschreibung auf Anfrage)
Wer mit dem Auto kommt, oberhalb der Talstation hat es einige Gratisparkplätze für die Bahnbenutzer. Weitere Parkplätze hat es im Quartier, oder bei der Migros Hofmatt oder dem Coop Schappecenter. Von dort sind es noch ca.15min zu Fuss (mit Kindern).

Die Strecke ist komplett Kinderwagentauglich. Für die Bähnlifahrt sollte der Wagen möglichst zusammengeklappt werden, da nur ein Abteil genug breit ist um hineinzufahren.

Der Spaziergang wird bei jedem Wetter, ausser bei Gewitter / Sturm durchgeführt.
Bei weiteren Fragen, Unklarheiten oder falls ihr eine Tragehilfe testen wollt, meldet euch bei Julia oder Corina  – am besten auf julia@tragefrage.ch / corina@tragefrage.

Wir freuen uns auf euch!